Schlagwort Archiv: CoDA Meeting

Wer wir sind und was wir tun

/ Oktober 20, 2019/ Neues aus dem Meeting

Wir haben den 3. Freitag im Monat die Traditionen als Meetingsthema: 9. Traditon: CoDA selbst sollte niemals organisiert werden; jedoch dürfen wir Dienstausschüsse und Komitees bilden, die denjenigen direkt verantwortlich sind, welchen sie dienen. Wo liegt heute Dein Fokus? Eher auf das “Wer bin ich? Wo komm ich her?” oder

Weiterlesen

Die Gesichter der Selbsterkenntnis

/ Oktober 12, 2019/ Neues aus dem Meeting

“Ein Meeting findet statt, sobald zwei Menschen da sind” – und so haben wir es gemacht: die Texte gelesen, ein Thema vorgeschlagen, Kerzen angemacht, Tee aufgegossen und geteilt. Die Selbsterkenntnis. Nicht nur für jeden von uns etwas Anderes, sondern möglicherweise zeigt sie sich in jedem von uns mit unterschiedlichen Gesichtern.

Weiterlesen

12 Schritte – Verpflichtung an der Freiheit?

/ September 28, 2019/ Neues aus dem Meeting

Eine Tischdecke, Kerzenlicht, ein Hagebuttenzweig zur Dekoration, bunte Teebox und weiße Becher. Dazwischen unsere Texte, als Faltkarten aufgestellt oder als Lesekarten ausgelegt.Es passierte viel in diesem Meeting. Menschen saßen am Tisch, tranken Tee, meldeten sich abwechselnd zu Wort. Würde man von Draußen durchs Fenster schauen, würde man nicht erkennen, wie

Weiterlesen

2. Schritt und Verantwortung

/ September 7, 2019/ Neues aus dem Meeting

Eigentlich waren es zwei verschiedene Themen über die geteilt worden ist:” 2. Schritt: Wir kamen zu dem Glauben, dass eine Macht größer als wir selbst, uns unsere geistige Gesundheit wiedergeben kann. “und “Schuld und/oder Verantwortung”. Lassen sich beide Begriffe austauschen? “wir kamen zu der Macht, dass ein Glaube (..) uns

Weiterlesen

Die Besonderheiten einer 12 Schritte-Selbsthilfegruppe

/ August 10, 2019/ Neues aus dem Meeting

Die wichtigste Person des Meetings ist der Neuankömmling. “Aber wie funktioniert das im Meeting, wie läuft es ab? Warum hilft es mir? Warum sagt ihr Eure Namen immer wieder? Danke fürs Teilen? Danke fürs Zuhören? Kann ich was dazu sagen? Bekomme ich keine Hilfe, keine Ratschläge? Diskutieren wir das nicht

Weiterlesen

Coabhängigkeit und unsere Kinder

/ Juli 27, 2019/ Neues aus dem Meeting

Es war ein bewegendes Meeting. Möglicherweise ist es einfacher über die Dinge, die uns passiert sind zu sprechen, als darüber, was wir getan oder nicht getan haben. Besonders im Umgang mit unseren Kindern. Wie sehr sind wir von der Liebe unserer Kinder abhängig? Was tun wir, um diese Liebe zu

Weiterlesen

Höhere Macht

/ Juli 13, 2019/ Neues aus dem Meeting

Es war die Tagesmedition, die uns auf das Thema gelenkt hat. Nur ist es oft sehr schwierig, sich dem Wesen zu nähern, wenn der Name eine ganz andere Assotiation startet. Gott. Männlich, weiß, alt und bärtig. Erhobener Finger, allmächtig, Strafe, Kirche, Gehorsam. Beichte, Absolution, Buße. Glaube. Teufel. Sekte. Vom Gott

Weiterlesen

12 Schritte und das Wort “Arbeit”

/ Juli 6, 2019/ Neues aus dem Meeting

” Durch die Arbeit im Programm der Anonymen Co-Abhängigen kann ich einer wunderbaren Veränderung in meinem Leben entgegensehen. Während ich mich ehrlich bemühe, die 12 Schritte und die 12 Traditionen durchzuarbeiten, kann ich Folgendes erleben: “ Arbeit, Arbeit, Arbeit…. um Geld zu verdienen, um gesellschaftlich anerkannt zu sein, um Position

Weiterlesen