Augenhöhe und Urteil – stehe ich drüber oder drunter?

/ November 27, 2021/ Neues aus dem Meeting

Die Themen und Inspirationen des gestrigen Meetings lassen sich schwer in einer Überschrift zusammenfassen. Es wurde viel geteilt zu vielen Aspekten, unterschiedlichen Beobachtungen und Erfahrungen. Das Meeting war sehr anregend, spannend und die Kraft des Meetings war deutlich spürbar. Vielleicht gelingt es mir die bereichernde Inhalte passend in Worte zu

Weiterlesen

12. Schritte – wie soll das funktionieren??

/ Oktober 30, 2021/ Neues aus dem Meeting

“Gute 24 Stunden, kommt wieder es wirkt!” – auch wenn wir uns meist bei unserem Abschiedsgruß nicht einig sind, ob “es wirkt”, “es hilft” oder “es funktioniert” – dass es tut, das wissen wir.Aber was? Und wie? Nun ja, jeder Gefragte wird hierzu seine eigene Geschichte erzählen – und das

Weiterlesen

10. Tradition – nettes Kaffeekränzchen?

/ Oktober 16, 2021/ Neues aus dem Meeting

10. Tradtion: CoDA hat keine Meinung zu Fragen außerhalb ihrer Gemeinschaft. Deshalb sollte auch der CoDA-Name niemals in öffentliche Streitfragen hineingezogen werden. Sie wird schnell gelesen und für Wahr angesehen. Klar, logisch, kurz und bündig, steht sie in Verbindung mit der Anonymität. Wohl keiner von uns würde sich im Streit

Weiterlesen

Klatsch und Tratsch

/ Oktober 9, 2021/ Neues aus dem Meeting

Ein Thema des gestrigen Meetings tauchte in vielen Wortbeiträgen. Prinzipiell wissen wir, dass es kein schönes Verhalten ist, eine “Tratsch Tante” wird nicht ernstgenommen, sie gilt als nicht vertrauenswürdig. Und doch passiert es ständig und überall: das Reden über Andere. Kann es sein, dass Klatsch und Tratsch eine, offensichtlich, wichtige

Weiterlesen

Stress – der Hamster oder der Käfig

/ Mai 30, 2021/ Neues aus dem Meeting

Das Thema des Meetings war “Umgang mit dem Stress, krankheitsbedingter Stress und Selbstzweifel”. Kein leichtes Thema, Stress hat so viele Gesichter, wie viele Tage es gibt und besitzt offenbar eine “Macht” uns zum Hamster im Stresskäfig zu machen oder sich selbst zum Antreiber zu machen.Dabei muss es gar nicht der

Weiterlesen

4. Tradition – Gemeinsame Selbständigkeit

/ Mai 24, 2021/ Neues aus dem Meeting

Jede Gruppe sollte selbständig sein, außer in Angelegenheiten, die auch andere Gruppen oder CoDA als Ganzes angehen. Manchmal ist es schwer zu den Traditionen zu teilen. Gerade am Anfang unseres Genesungsweges sind wir mir den Schritten beschäftigt, mit der Analyse, der Aufarbeitung unserer Vergangenheit, mit dem Suchen und dem Finden

Weiterlesen

3. Tradition – ich gehöre auch dazu!

/ April 17, 2021/ Neues aus dem Meeting

“Die einzige Voraussetzung für die CoDA-Zugehörigkeit ist der Wunsch nach gesunden und liebevollen Beziehungen.“ So einfach die Aussage ist, so weit gefasst ihre Bedeutung. Wenn Du das Gefühl hast, irgendetwas läuft in deinen Beziehungen schief, und Du den Wunsch hast, sie mögen liebevoll sein, so gehörst du dazu, wenn du

Weiterlesen

Die Genesung und die Einigkeit

/ Februar 20, 2021/ Neues aus dem Meeting

Interessanterweise sind die 12. Traditionen zunächst für die meisten Neuankömmlinge sowas wie ein Störfaktor, notwendiger Teil des Ablaufs, nervig o. Ä. Selten finden wir einen schnellen Zugang zu Ihnen. Möglicherweise finden sie deshalb in einigen Meetings nicht die gleiche Priorität, wie die 12. Schritte. Die Meisten finden zum Programm in

Weiterlesen

Ist es möglich?

/ Februar 6, 2021/ Neues aus dem Meeting

Halte ich es für möglich? Könnte es sein? Oder lieber auf Nummer sicher gehen? Und wenn doch? Und was ist, wenn ich mich irre?Aber ich hab schon alles ausprobiert und bin doch an diesem Punkt angekommen! Ist mir noch zu helfen? Noch ein Globuli, noch ein Guru, noch eine Therapiestunde…?

Weiterlesen

Die Vielfalt unserer Themen

/ Januar 31, 2021/ Neues aus dem Meeting

Für den 1. Freitag im Monat ist ein Schrittemeeting geplant. für den 3. Freitag – ein Traditionsmeeting. Die Schritte und die Traditionen sind in der Tiefe ihrer Bedeutung wahre Genesungswerkzeuge, deren Verständnis sich im Laufe unserer Genesungweges ändert. Wir gewinnen mit ihnen einen Halt im Alltag, eine wertvolle Hilfestellung bei

Weiterlesen